Holzwerkstatt

In der Holzwerkstatt arbeiten rund 20 Personen mit verschiedenen Hand- und Holzbearbeitungsmaschinen. Wir fertigen hochwertige Holzprodukte für den Wiederverkauf sowie Spezialanfertigungen und Kleinserien für Direktkunden.

Unsere Aufträge erstrecken sich von groben Arbeiten bei der Reparatur von Paloxen, über die Produktion von Kleintierställen bis zu millimetergenauen Arbeiten an der Feinbandsäge. Vieles wird in Handarbeit hergestellt und nach der Qualitätskontrolle entsprechend verpackt.

Anforderungen

Durch die unterschiedlichen Produktelinien und Kundenaufträge ist die Arbeit in der Holzwerkstatt sehr abwechslungsreich. Manchmal zwar etwas staubig, aber auf jeden Fall motivierend, da mit einem natürlichen Rohstoff gearbeitet wird und am Ende des Tages sichtbare Ergebnisse vorliegen. Es braucht handwerkliches Geschick, eine konzentrierte und saubere Arbeitsweise sowie körperliche Belastbarkeit.

Kontakt & Anfragen

Fachstelle Arbeit & Integration (IV Arbeitsplätze)


052 245 13 18
052 245 13 36


Thomas Herzog


Lydia Peier

Downloads

plaetze_icon
Kein freier Platz in diesem Bereich

Team

Christian Lohrmann

Leiter Holzwerkstatt

Bruno Priore

Agogischer Mitarbeiter

Michael Schlatter

Produktionsleiter Werkstätten