#wecombackstronger

Hoodies verkaufen und den Erlös wieder ausgeben bei lokalen Unternehmen: „WCBS“ möchte Geschäfte und Restaurants aus Zürich und Umgebung finanziell durch neue Aufträge unterstützen und mit deren Dienstleistungen und Produkten, Menschen, die als »Risikogruppe« leider isoliert leben müssen oder für uns an der „Virus-Front“ kämpfen, mit Energie und Zuversicht versorgen.

„WCBS“ organisieren kleine Freuden vor Ort – mit jedem Hoodie-Verkauf können mehr Einzelprojekte in Zürich finanziert werden.

Die Hoodies werden von Chris Hart in Zürich oder von Barbara Briker in Uri bedruckt.

#AKTION_ZÜRI_08
Ein freudiger Valentinstagsaufsteller in Form von Süssem & Salzigem von de GrabeBeck in Winterthur für unsere Mitarbeitenden an den geschützten Arbeitsplätzen der Produktionsbetriebe. Die Corona-Krise hat ihnen stark zugesetzt; neben allen anderen Einschränkungen wurden auch die Weihnachtsmärkte abgesagt, an denen sie sonst ihre selbst hergestellten Artikel verkaufen und die für sie den Jahreshöhepunkt darstellen.

Die Hoodies gibt es in weiss sowie schwarz und können unter folgendem Link bestellt werden:
www.wecomebackstronger.ch/zuerich